Schöne Fingernägel müssen nicht lang sein

 
 

Nailart Farbperlen GoldBei den Begriffen Nagelpflege, Nageldesign und Nailart denken viele Menschen gleich an lange, sehr auffällige Fingernägel. Dabei müssen schöne Nägel keinesfalls besonders lang und mit aufwändiger Nailart verziert sein. Auch kurze Nägel können sehr ansprechend wirken, und das sowohl als Naturnagel als auch als künstlicher Fingernagel. Die meisten Nageldesigns, die für lange Nägel vorgesehen sind, lassen sich auch auf kurzen Fingernägeln problemlos umsetzen. Auch für eigene Kreationen bieten kurze Nägel viele Möglichkeiten, die für eine ganz besondere Ausstrahlung der Hände und der eigenen Persönlichkeit sorgen.

Egal ob natürlicher Nagel oder modellierter Nagel, damit das Erscheinungsbild ästhetisch und natürlich wirkt, sollte der Nagel mindestens bis zur Fingerkuppe reichen oder leicht darüber hinaus überstehen. Ist die natürliche Länge des Nagels nicht ausreichend, kann eine Naturnagelverlängerung das gewünschte Ergebnis erzielen. Hierbei wird unter Zuhilfenahme eines Tips, also eines Fingernagels aus Kunststoff, der auf den Naturnagel aufgearbeitet wird, oder mit UV-Gel und einer Schablone die gewünschte Länge modelliert. Auch eine Naturnagelverlängerung mit der Acryl-Technik ist möglich.

Hat der Nagel die entsprechende Länge, kann er auf Wunsch mit Nailart gestaltet werden. Ob farbenfroh mit Glitter und Strass, dezent als French Nails oder auch als Naturnagel bleibt dabei den eigenen Vorstellungen überlassen. Fast alles ist möglich, und so können auch kurze alltagstaugliche Fingernägel einzigartig und hübsch verziert werden. Wer allerdings sehr kurze Fingernägel bevorzugt, die nicht bis zu Fingerkuppe reichen, sollte auf auffällige Nailart möglichst verzichten, denn die Harmonie zwischen Nagellänge und Nageldesign ist hierbei oftmals gestört. In diesem Fall ist ein sehr gepflegter natürlicher Look die bessere Alternative.